Das Jubiläums-Monsterkonzert am 18. Jänner 2014

Traditionell beginnt das Guggenmusiktreffen um 13:00 Uhr am Dornbirner Marktplatz. Die anwesenden Gruppen stellen sich kurz vor und geben dem Publikum einen ersten Eindruck was sie erwartet.

Pünktlich um 13:50 Uhr beginnt der Fanfarenzug Dornbirn mit dem Einzug in die St. Martinskirche zum Narrengottesdienst. Dieser wird wiederum von 2 Guggenmusiken mitgestaltet.  Gleich anschließend  starten dann die 10 minütigen Platzkonzerte der einzelnen Gruppen auf dem Marktplatz.

Ab 16:00 Uhr können die kostenlosen Shuttlebusse (Abfahrt alle 15 Minuten) ins Messegelände genutzt werden.

Pünktlich um 18:00 Uhr startet das Jubiläums-Monsterkonzert mit dem Auftritt der ersten Gugga in der Messehalle 12. Jede Gruppe präsentiert  in einem ca. 20-minütigen Auftritt ihr Musik- und Showprogramm.

Feiern, Spaß haben und Kontakte knüpfen heißt es dann bis spät in die Nacht.

Wenn Ihr noch Fragen zum Ablauf der Veranstaltung habt, dann meldet Euch unter info(at)emserpalasttaetscher.at

Wir freuen uns auf  Eure Anmeldung mittels  Anmeldeformular, oder nutzt unser online Formular auf unserer Homepage.

WICHTIG: Meldet Euch bitte so bald als möglich an, die Plätze sind begrenzt.

Sollte eure Gruppe übernachten wollen, kümmern wir uns gerne darum. Anbieten können wir aber „nur“ Massenquartier inkl. Frühstück (€ 7,00/Person).  Gerne vermitteln wir auch Hotelzimmer zu guten Konditionen.

Die Emser Palast-Tätscher  freuen sich jetzt schon, Euch am 20. int. Monsterkonzert in Dornbirn begrüßen zu dürfen.

Liebe Grüße

1.Hohenemser Guggamusik Emser Palast Tätscher